back to top
Geradheitsmessung
home    |    Kalibrierung von Werkzeugmaschinen

Geradheitsmessung

Bitte beachten: Um die Preise sehen zu können, melden Sie sich bitte erst im Shop an unter Anmeldung.

ProLine Messpakete

Geradheit messen mit ProLine®

Was ist Geradheit? Eine Linie ist eine gerade Kurve. Wir messen die "nicht-Geradheit" oder die Krümmung von etwas, das aus der Ferne gerade zu sein scheint. Eine Führungsbahn ist auch keine Linie, sondern eine dünne Fläche. Diese hat auch eine Querneigung. ProLine ist ein professionelles Messpaket für diese Arbeit.

ProLine100

Suchen Sie nach einem Ausrichtsystem für Führungsbahnen oder gerade Achsen?

Das ProLine® 100 System mit dem biaxialen R540 Sensor tut genau das.
Es beinhaltet auch ein D140 Distanzmessgerät für die Erfassung größerer Abstände. Schneller Aufbau. Einfache Ausrichtung. Digitale Erfassung.
Erweiterungen des Systems sind jederzeit möglich!

Kippwinkelmessung mit Auswertung

ProLine V4 mit Kippwinkelmessung

Unter Verwendung des Neigungsmesssystems µLevel sind jetzt auch Rollwinkelmessungen möglich.

Messung mit µLevel
Die einzigartige Kombination einer Lasermessung und eines Neigungsmesssystemes erlaubt die gleichzeitige Erfassung von drei Fehlerparametern entlang einer Achse.

Wird zusätzlich zu einer Laserquelle und einem 2-Achs-Empfänger die digitale Was­ser­waage µLevel verwendet, kann neben der Höhe und der Seite auch die Verkippung eines Führungsschlittens gemessen werden. Die Verkippung hat Einfluss auf die seitliche Messung.

Über den 3D-Button in der Hauptanzeige gelangt man zur Anzeige der Verkippung. Hier wird dreidimensional dargestellt, wie stark das Messobjekt während der Messung seitlich verkippt ist.

Witerhin kann auch mit bis zu vier! Neigungsmesssystemen plus einem Entfernungsmesser gleichzeitig gearbeitet werden. Hier kann der Rollwinkel sowie die Höhenänderung in der Maschine in Bezug zu einem Referenzsystem automatisch erfasst werden.

 

Mehr dazu in der pdf Bedienungsanleitung.