Cookie-Einstellungen

Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind.
Andere Cookies werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Datenschutzhinweise lesen.

Einstellung

Technisch erforderlich  

Diese Cookies sind für die Grundfunktionen diese Website notwendig.




Hierdurch werden cookies auf youtube.com unterbunden.

Statistik & Tracking  


back to top
home    |    Wellenausrichten      Fixturlaser NXA Pro

Weitere Informationen

OmniView

Der NXA Pro hat ein reflektionsfreies 6,5” Touchscreen-Display. Die graphische Benutzeroberfläche mit eindeutigen Symbolen führt Sie durch alle Mess- und Ausrichtungsprozesse. Mit einem eingebautem Gyroskop wird erstmalig OmniView, eine automatische Surround-View-Darstellung, möglich. Sie passt die Maschinen-Ansicht im Display automatisch der Bewegung des Anwenders an. So sind Fehlinterpretationen beim Ausrichten ausgeschlossen.

VertiZontal Moves

Diese besondere Funktion ermöglicht es Ihnen, mit nur einer Messung die durchzuführenden Ausrichtungskorrekturen in vertikaler und horizontaler Richtung zu bestimmen. Das spart Zeit!

Power Management System

Dank des neuen Power-Managements der Anzeigeeinzeit sind lange Messungen möglich – im Dauerbetrieb sogar bis zu zehn Stunden. Der Batterie-Check zeigt bei ausgeschaltetem Gerät auf Knopfdruck den Zustand der Akkus. Diese sind in einer Stunde zu 80 Prozent wieder aufgeladen.

Sensor

Zeitsparende Technologie

Die Fixturlaser NXA Sensor-Einheiten entspringen der zweiten Generation der CCD-Technologie. Diese CCD-Version verbessert die Toleranz gegenüber störenden äußerlichen Einflüssen, wie Vibrationen und Umgebungslicht. Verglichen mit allen anderen Systemen liefert NXA Pro die genauesten Messergebnisse. Die Werte werden während des Messvorgangs aufgezeichnet. Mit 33,5 mm Breite sind die Sensor-Einheiten sehr kompakt und passen selbst in engste Zwischenräume. Die Sensoren beinhalten Lithium-Ionen Akkus, Bluetooth-Anbindung und Gyroskope. Die Gyroscope ermöglichen Messungen nach der Dreipunkt-Methode in der vertikalen Wellenausrichtung – ein Vorgang, den kein anderes Gerät in der Wellenausrichtung leistet.

Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind.
Andere Cookies werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Datenschutzhinweise lesen.